Zum Inhalt springen

Energieautarke Versorgung für Unternehmen mit Erneuerbaren Energien

Liebe Mitglieder und Interessenten für Fördermittel, wir gestalten gemeinsam Energie und Zukunft
 

  • Möchten Sie in Ihrem Unternehmen auch die Ausgaben für Heizung, Strom, Wasser, E-Mobilität, Kraftstoffe etc. erheblich senken und klimaneutral arbeiten?
  • Haben Sie auch schon Ihren Stromzähler deinstalliert und auf komplette Energieeigenversorgung umgestellt?
  • Zahlen Sie noch Stromsteuer, Netzentgelte, EEG Umlagen?
    Haben Sie schon ein überschaubares digitales Energiemanagementsystem installiert, mit dem Sie und Ihre Mitarbeiter auf einen Blick alle Energieverbräuche, Blindströme, Lastspitzen, Spannungsschwankungen, etc. erkennen, regeln und steuern können?
  • Heizen Sie, wenn Sie ein Schwimmbad haben, das Wasser ohne zusätzliche Energiekosten auch im Außenschwimmbecken auch im Winter mit durchgängig mindestens 24 Grad auf?
  • Wissen Sie, wie Sie ihre Kosten für Trink- und Brauchwasser mit bestem Hygienestandard mehr als halbieren?
     

Viele reden über die Energiewende und Nachhaltigkeit, wir gestalten beides gemeinsam praktisch, den Menschen und dem Planeten zuliebe. Autarke umweltfreundliche, dezentrale  Energieversorgung mit Nutzung der natürlichen Ressourcen wie Sonne, Wind, Erdwärme, Solekühlung, wenn möglich ohne Nutzung der üblichen teuren Energienetze, das schont das Klima und die Erde, das ist der richtige Weg zur Energiewende. Koppeln Sie sich ab von steigenden Energiepreisen, machen Sie sich unabhängig von Netzausfällen und sorgen Sie in einer starken Gemeinschaft für mehr Humanität und den Erhalt der Schöpfung.

Vor Ort erzeugte Energie mit neuen nachhaltigen Technologien braucht keine Kohlekraftwerke, kein Gas und Öl aus endlichen Ressourcen, keine Überlandleitungen, spart teure Umlagekosten, schont die Umwelt und das Klima. Hier kann jeder Eigenverantwortung übernehmen, für sich sofort und für folgende Generationen als Vorbild vorangehen. Mit dem eingesparten Geld kann man viel Gutes tun. Wenn Sie das auch wollen, melden Sie sich bitte über den Link bei uns. Wir organisieren alles Weitere für Sie. mit neutralen Fachexperten und haften Ingenieuren, wir bringen sogar die Fördermittel mit

Wir setzen gemeinsam nachhaltige Projekte unter anderem in den Bereichen neue zukunftsorientierte Technologien, umweltfreundliche Energieerzeugung vor Ort, altersgerechtes Wohnen, Generationsparks, Algenfabriken, Indoor Farmen, Biodörfer, Stadtkultur, alternative Gesundheit etc. um und finanzieren das auch gemeinsam mit genossenschaftlicher Teilhabe. Jeder der sich für einen lebenswerten Planeten einsetzen will, dem bieten wir die Plattform für praktische Umsetzung in einer starken Gemeinschaft. Werden Sie in unserem Verbund, in unserer Genossenschaft Netzwerk-Energiekompetenz aktiver Botschafter, Aufklärer und Mitgestalter für eine lebenswerte Gegenwart und Zukunft

Bei Interesse laden wir Sie gern zur nächsten Vorortveranstaltung, Mitte Januar 2020 in ein tolles Hotel in Ueckermünde an der  Ostsee ein, welches schon komplett energieautark ist, Sie können auch Ihre bisherigen Energieberater und technische Installationsbetriebe für Energietechnik mitbringen, die Plätze sind leider begrenzt, deshalb rechtzeitig anfragen!

Es ist vollbracht! Hier das Ergebnis der Videoproduktion in Zossen: Komplett autarke Energieversorgung, mit 80% staatlicher Förderung. Jeder Unternehmer sollte mit unserer Hilfe prüfen lassen, ob das auch bei ihm möglich ist. Mehr Geld kann man kaum sparen und Gutes für die Umwelt tun.

Text: Bernd Herrmann