Hallo Ihr Lieben, wenn Ihr eine Einladung bekommen mit der Anfrage erhalten habt „Würdest du deine Veranstaltungen bei uns auf der Webseite veröffentlichen“ seid Ihr hier richtig.

Wir wollen ein Portal für demokratische Organisationen schaffen. Teil ist der Veranstaltungskalender auf dem politische und gesellschaftlich Aktive die Termine Ihrer Organisation bewerben können. (kostenfrei)

Um dieses für gesellschaftspolitisch uninteressierte attraktiver zu gestalten und weil unsere Kultur essenziell für unsere Demokratie ist, werden diese durch Veranstalter aus dem Kultur und Sport Bereich bereichert.

Ganz großen Wert legen wir alle auf die Sensibilisierung unserer Jugend. Aus diesem Grund bewerben wir die Jugendfreizeiteinrichtungen in unserem Land.

Also, nach dem Motto unserer Jugendlichen, "Heul nicht, Mach", holt euch euren eigene Account und tragt eure Termine selbständig ein.  Euer;  Holger Werner


Demo Orga Büro

Nach und bei der #unteilbar Demo haben wir erkannt, das das alte CLoF Projekt eines Demo Orga Büros, immer noch gebraucht wird.

Das kann aber nicht wie bei CLoF den finanziellen Rahmen haben, dass alles von ALG II Empfängern, die ehrenamtlich arbeiten, finanziert wird.

Arbeitsschritte:

Wir haben die Infrastruktur von CLOF übernommen (zum Beispiel: 25 Anbieter Bühnentechnik, 150 Anbieter für Marktstände, 400 Food Trucks, und und und.

Wir übernehmen das Konzept des Kuratoriums. Dieses wird in einer Abstimmung nach dem Prinzip der einfachen Mehrheit darüber entscheiden, welche Projekte durchgeführt werden, und welche nicht.

Danach wird das Büro seine Ressourcen für die Vorbereitung und Umsetzung von Kundgebungen und Demonstrationen nutzten,

Als nächsten Schritt suchen wir Menschen die in den einzelnen Teams mit arbeiten wollen und dann im Bereich Projekt Management weiter gebildet werden.

Mehr nach dem 24.10.2018

Treffen "Kulturelle Begenung in Berlin"

15. November 2018, 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr,  OMA gGmbH, Holzmarktstrasse 19-23, Friedrichshain, 10243 Berlin

Jeden Donnerstag trifft sich das Berliner Konsortium "KuBeBe" (Kulturelle Begenung in Berlin) um neue Projekte zu entwickeln, Fördermittel zu besprechen und um Gute Laune zu haben. Jeder ist nach Voranmeldung gern eingeladen sich zu treffen, zu vernetzen und um "Gute Laune zu haben"

Mehr

 

10 Jahre Jugend[widerstands]museum Galiläakirche

Jugend[widerstands]museum, Rigaer Straße 09 - 10, Friedrichhain, 10247 Berlin

P R O G R A M M

15.00 Uhr    Festakt

Grußworte von MONIKA HERRMANN, Bezirksbürgermeisterin Friedrichshain-Kreuzberg

Mehr

Berlin CURE Network meeting

Einladung zum Netzwerktreffen Zentrum für Wiederverwendung am 06. Dezember 2018, 09:00 Uhr, Haus der Demokratie und Menschenrechte, Greifswalder Str. 4, Prenzlauer Berg, 10405 Berlin

Mehrere Initiativen und Unternehmen, die sich mit  Rohstoffgewinnung, Instandhaltung, Reparatur, Wiederverwendung, Remanunfacturing, Recycling und nachhaltige Produktion beschäftigen, teilen einen ähnlichen Traum: Ein Zentrum für Kreislaufwirtschaft.

Mehr

Haftungsausschluss / Disclaimer

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen sowie die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.